Programm

Track: Keynotes

Nach Tracks filtern
Nach Themen filtern
Alle ausklappen
  • Mittwoch
    27.09.
  • Donnerstag
    28.09.
, (Mittwoch, 27.September 2023)
08:30 - 09:05
Opening Mi
Eröffnung der Konferenz
Eröffnung der Konferenz

Die Gastgebenden Stefan Toth, Nicole Rauch und Lars Röwekamp eröffnen die Konferenz und stellen die Sprechenden des ersten Konferenztages vor.

In unserer Rolle als Gastgebende ist es für uns ein Selbstverständnis, euch einen angemessenen Raum zum interaktiven Lernen und Wohlfühlen zu bieten. Angefangen bei der Auswahl der geeigneten Themenschwerpunkte, über die Gestaltung der angebotenen Formate, bis hin zu der Detailausgestaltung des Programms inklusive des passenden Rahmenprogramms, haben wir bei der inhaltlichen Ausgestaltung stets mit dem Fokus „aus der Praxis für die Praxis“ agiert. So haben wir ein Event geschaffen, das Dir jede Menge Mehrwerte und Platz zum Austausch bietet – egal ob Architekt:in, Entscheider:in oder Entwickler:in.

Kurz und gut: Wir kümmern uns um all das, was die Software Architecture Alliance zur „Architekturkonferenz ohne Tellerrand“ macht.

Deine Gastgebenden sind:

Stefan Toth
Nicole Rauch
Lars Röwekamp

Gastgebende
Madrid
Gastgebende
Madrid
Track: Keynotes
Vortrag: Opening Mi
flag VORTRAG MERKEN

Vortrag Teilen

09:05 - 09:55
KeyMi
KEYNOTE: Architecting for Testability
KEYNOTE: Architecting for Testability

If you are a developer you are probably working on a large and complicated codebase. Unfortunately a lot of existing code lacks automated tests and adding them can be challenging, particularly if the code is old or poorly structured. Testability has always been an aspect of architecture that people have said is important but perhaps doesn’t get the attention it deserves.

In order to get a legacy code situation under control, often there’s an initiative to improve the unit tests. This can be difficult if the code is poorly structured.  End-to-end tests can be easier to add and more effective at finding bugs, but are usually too slow to support the kind of code-quality enhancing refactoring efforts you really need. These tests often become prohibitively expensive to maintain too.

There are a couple of techniques I’ve used in these kinds of situations that I’d like to showcase in this talk. Approval testing is similar to characterization testing, and works best on larger pieces of code where you want to test for multiple things. Because of this, the architecture of the system is important for success. Isolation sandboxing is a way to adapt your architecture for testability. You take control of all dependencies and aim to run many instances in parallel.  

It all boils down to applying good engineering to a testability problem. You want to create a situation where you can write tests that have similar bug finding potential as end-to-end tests yet are fast enough and reliable enough to support refactoring. For success you need architectural changes, skill and culture. In this talk I’ll explain how I’ve seen it work in practice.

Emily Bache is an independent consultant and Technical Coach. She works with developers, training and coaching effective agile practices like Refactoring and Test-Driven Development. Emily has written two books and teaches courses on platforms including Pluralsight and O’Reilly. A frequent conference speaker, Emily has been invited to keynote at prestigious developer events including EuroPython, Craft and ACCU. Recently Emily founded the Samman Technical Coaching Society, a not-for-profit organisation which aims to support and inspire technical coaches around the world.

Emily Bache
Madrid
Emily Bache
Madrid
Track: Keynotes
Vortrag: KeyMi
flag VORTRAG MERKEN

Vortrag Teilen

18:45 - 22:00
Welcome Reception
Welcome Reception

Genieße kühle Drinks und kleine Snacks, während du wertvolle Kontakte knüpfst und den ersten Konferenztag revue passieren lässt!

Ausstellung
Ausstellung
Track: Keynotes
Vortrag:
flag VORTRAG MERKEN

Vortrag Teilen

, (Donnerstag, 28.September 2023)
08:45 - 09:05
Opening Do
Eröffnung des zweiten Konferenztages
Eröffnung des zweiten Konferenztages

Die Gastgebenden Stefan Toth, Nicole Rauch und Lars Röwekamp eröffnen den zweiten Konferenztag und stellen die Sprechenden des Tages vor.

In unserer Rolle als Gastgebende ist es für uns ein Selbstverständnis, euch einen angemessenen Raum zum interaktiven Lernen und Wohlfühlen zu bieten. Angefangen bei der Auswahl der geeigneten Themenschwerpunkte, über die Gestaltung der angebotenen Formate, bis hin zu der Detailausgestaltung des Programms inklusive des passenden Rahmenprogramms, haben wir bei der inhaltlichen Ausgestaltung stets mit dem Fokus „aus der Praxis für die Praxis“ agiert. So haben wir ein Event geschaffen, das Dir jede Menge Mehrwerte und Platz zum Austausch bietet – egal ob Architekt:in, Entscheider:in oder Entwickler:in.

Kurz und gut: Wir kümmern uns um all das, was die Software Architecture Alliance zur „Architekturkonferenz ohne Tellerrand“ macht.

Deine Gastgebenden sind:

Stefan Toth
Nicole Rauch
Lars Röwekamp

Gastgebende
Madrid
Gastgebende
Madrid
Track: Keynotes
Vortrag: Opening Do
flag VORTRAG MERKEN

Vortrag Teilen

09:05 - 09:55
KeyDo
KEYNOTE: Den CO2-Fußabdruck verstehen und reduzieren
KEYNOTE: Den CO2-Fußabdruck verstehen und reduzieren

Apps, Webseiten und die dazugehörige Infrastruktur in der Cloud sind aus unseren Leben nicht mehr wegzudenken. Gleichzeitig haben sie einen signifikanten Anteil an den weltweiten CO2-Emissionen. Und genau aus diesen Gründen beschäftigen sich immer mehr Firmen und Organisationen mit Konzepten und Methoden aus dem Bereich Green Computing.

Dieser Vortrag stellt grundlegende Konzepte wie "Carbon Efficiency" und "Carbon Awareness" vor und geht im Detail auf Methoden und Softwarewerkzeuge ein, mit deren Hilfe der CO2-Fußabdruck gemessen und reduziert werden kann. Der Inhalt basiert auf den Erfahrungen und Erkenntnissen, die Erik bei Thoughtworks und in der Green Software Foundation (GSF) gesammelt hat.

Erik Dörnenburg ist Software Engineer und leidenschaftlicher Technologe. Auf seiner inzwischen langen Reise durch die Tech-Branche ist Erik einer Fülle neuer Technologien begegnet. Dabei ist es ihm wichtig deren Potenzial zu bewerten und gleichzeitig bewährte Praktiken für die neuen Technologien zu adaptieren. Bei Thoughtworks hilft er Kunden, ihre geschäftlichen Herausforderungen mit modernen Technologien, Plattformen und Praktiken zu lösen. Erik spricht regelmäßig auf Konferenzen, hat an einigen Büchern mitgewirkt und unterhält mehrere Open Source Projekte. Thoughtworks ist Gründungsmitglied der Green Software Foundation und Erik ist dort aktiv.

Erik Dörnenburg
Madrid
Erik Dörnenburg
Madrid
Track: Keynotes
Vortrag: KeyDo
flag VORTRAG MERKEN

Vortrag Teilen

17:10 - 17:30
Closing
Verabschiedung durch die Gastgebenden
Verabschiedung durch die Gastgebenden

Die Gastgebenden Stefan Toth, Nicole Rauch und Lars Röwekamp blicken auf die Konferenz zurück.

In unserer Rolle als Gastgebende ist es für uns ein Selbstverständnis, euch einen angemessenen Raum zum interaktiven Lernen und Wohlfühlen zu bieten. Angefangen bei der Auswahl der geeigneten Themenschwerpunkte, über die Gestaltung der angebotenen Formate, bis hin zu der Detailausgestaltung des Programms inklusive des passenden Rahmenprogramms, haben wir bei der inhaltlichen Ausgestaltung stets mit dem Fokus „aus der Praxis für die Praxis“ agiert. So haben wir ein Event geschaffen, das Dir jede Menge Mehrwerte und Platz zum Austausch bietet – egal ob Architekt:in, Entscheider:in oder Entwickler:in.

Kurz und gut: Wir kümmern uns um all das, was die Software Architecture Alliance zur „Architekturkonferenz ohne Tellerrand“ macht.

Deine Gastgebenden sind:

Stefan Toth
Nicole Rauch
Lars Röwekamp

Gastgebende
Madrid
Gastgebende
Madrid
Track: Keynotes
Vortrag: Closing
flag VORTRAG MERKEN

Vortrag Teilen

Zurück